© 2017 by Thomas Putzi created with Wix.com

    Versand / AGB

    Versand

    Schweiz, Liechtenstein zu Inlandskonditionen

    Deutschland, Österreich 10 Euro

    übriges Europa auf Anfrage

    USA und Kanada 20 SFr.

    Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

    1. Vertragspartner

    Die folgenden Liefer- und Versandbedingungen (AGB) werden zwischen Anbieter und dem Besteller / Kunden vereinbart.

    2. Vertragsgegenstand

    Der Anbieter offeriert dem Kunden die angebotenen Produkte und durch den Kunden bestellten Waren zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Versandbedingungen (AGB). Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung, eine Anpassung der AGB durch den Anbieter ist jederzeit möglich. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschliesslich. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden grundsätzlich nicht anerkannt, es sei denn, diese werden im Einzelfall ausdrücklich und schriftlich vereinbart.

    3. Vertragsabschluss

    Die Präsentation der Produkte und Dienstleistungen im Online Shop ist stets freibleibend und gilt als Einladung zur Offertstellung. Die Bestellungen sind für den Besteller verbindlich. Der Vertrag zwischen dem Kunden und dem Anbieter kommt durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch den Anbieter zustande. Der Anbieter nimmt den Auftrag an, indem er dem Kunden die bestellte Ware liefert. Die elektronische Bestellbestätigung des Shop-Systems gilt nicht als Auftragsbestätigung. Mit dem Absenden einer Bestellung bestätigt der Kunde seine Volljährigkeit oder die Einwilligung des gesetzlichen Vertreters. Mit seiner Bestellung akzeptiert der Kunde ausdrücklich diese AGB als Grundlage des Vertrages.

    4. Angebot und Anspruch

    Trotz Anwendung grösster Sorgfalt können irrtümlich falsche Angaben nicht völlig ausgeschlossen werden. Sämtliche Angaben und Abbildungen zu den Waren sowie Informationen über die voraussichtliche Lieferfrist und verfügbare Stückzahlen die der Kunde im Rahmen des Bestellvorganges erhält, sind unverbindlich. Insbesondere sind Änderungen in Design und Technik, welche die Funktionalität einer Ware verbessern, sowie Irrtum bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe vorbehalten. Der Anbieter liefert die Ware immer so lange vorrätig oder auf Bestellung in Absprache.Bei nachträglichen Preis- oder Lieferänderungen wird der Kunde jedoch so rasch als möglich informiert und kann als Folge dessen vom Auftrag zurücktreten.

    9. Lieferung und Abholen

    Alle Bestellungen werden sorgfältig und sicher verpackt und mit der Schweizer Post  verschickt. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Alternativ kann der Kunde die Ware direkt bei mir abholen.

    10. Export / Zollgebühren

    Bei Wareneinfuhren in Länder ausserhalb der Schweiz können Einfuhrabgaben anfallen, die der Kunde zu tragen hat. Für die ordnungsgemässe Zollabfertigung und Bezahlung der entsprechenden Gebühren ist der Kunde verantwortlich. Einfuhrabgaben, Zölle und Gebühren sind nicht Bestandteil der Versandkosten.

    11. Eigentumsvorbehalt und Rücktritt vom Vertrag

    Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Kaufsache zurückzufordern. Wir behalten uns vor, auch nach Vertragsabschluss eine Bonitätsprüfung durchzuführen und bei negativem Ergebnis vom Vertrag zurückzutreten. Für den Fall, dass ein Lieferant von uns trotz vertraglicher Verpflichtung die bestellte Ware nicht mehr liefert und dies zu einem von uns unverschuldeten, nicht nur vorübergehenden Leistungshindernis führt, sind wir zum Rücktritt berechtigt. Im Falle des Rücktrittes werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und allenfalls bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

    12. Beanstandung der Lieferung

    In Art oder Anzahl falsch gelieferte Waren, sowie zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs mangelhafte oder defekte Artikel werden zurückgenommen oder ersetzt, sofern Sie uns umgehend nach Erhalt der mangelhaften Lieferung über den Sachverhalt informieren und den beanstandeten Artikel ungeöffnet, ungenutzt und im Originalzustand (inkl. Originalverpackung) retournieren. Die Versandkosten trägt der Absender.

    13. Rücksendungen

    Falls ein Produkt nicht Ihren Vorstellungen entspricht und Sie die Ware retournieren möchten, bitte mit mir Besprechen, bevor eine Rückgabe oder Rücksendung veranlasst wird. Ob der Anbieter einer solchen Rücksendung zustimmt, liegt jedoch einzig im Ermessen des Anbieter, eine Pflicht zur Rücknahme besteht indes nicht. Es werden ausschliesslich unbenutzte Artikel in Ihrer Originalverpackung akzeptiert. Die Versandkosten werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Von einer Rücknahme oder Umtausch generell ausgeschlossen sind Lieferungen von individuell angefertigten oder angepassten Artikeln, Produkten mit personifizierter Ausprägung (z.B. Druck oder Gravuren)

    14. Garantie

    Garantieansprüche beschränken sich auf den Umfang meiner Arbeiten und verwendeten Materialien. Sollten die Schalen innerhalb eines Jahres einen Defekt wie Risse oder ablösen des Klebers aufweisen, ersetze oder repariere ich sie Ihnen gerne. Die Garantie seitens Victorinox ist in der Form nicht mehr gewährleistet, bzw. ist erloschen.  Durch die Individualisierung, entstehen Unikate. Die Garantie erlischt, wenn durch den Kunden Änderungen oder Reparaturen an der Ware vorgenommen werden. Ausgeschlossen von der Garantie sind Schäden die durch eine unsachgemässe Nutzung oder äussere Einflüsse (z.B. mechanische Einwirkung) zustande kommen. Ebenfalls nicht unter Garantie fallen produktspezifischen Abnutzungserscheinungen oder Defekte die auf Abnützung, Bedienungsfehler, unsachgemässen Gebrauch, äussere Einflüsse, Nichteinhalten von Sicherheitsvorkehrungen, Fremdeingriff oder produktespzifischen Verschleiss zurückzuführen sind. Auftretende Defekte die in Garantieleistung fallen, berechtigen den Kunden nicht, vom Kauf zurückzutreten.

    15. Haftungsausschluss und Gewährleistung

    Der Anbieter leistet Gewähr dafür, dass die Produkte im Zeitpunkt des Versandes unbeschädigt sind. Jede weitere Gewährleistung für die gelieferten Produkte und jede Haftung für Schäden, welche durch diese Produkte verursacht werden, ist ausgeschlossen, es sei denn der Anbieter hätte die betreffenden Produktemängel arglistig verschwiegen. Insbesondere leistet der Anbieter keine Gewähr dafür, dass die Produkte für die vom Besteller geplante Verwendung geeignet sind oder ein bestimmtes Ergebnis bewirken. Der Anbieter haftet nur für direkte Schäden, die durch eine vorsätzliche oder grobfahrlässige eigene Handlung entstehen. Die Haftung beschränkt sich dabei auf den Kaufpreis. Eine Haftung für direkte Schäden bei leichtem Verschulden – gleich aus welchem Rechtsgrund – ist unter Vorbehalt zwingender gesetzlicher Bestimmungen ausdrücklich ausgeschlossen. Eine Haftung für indirekte Schäden oder für Folgeschäden – gleich aus welchem Rechtsgrund – ist ausgeschlossen. Der Versand und Nutzung der Ware erfolgt immer auf Gefahr des Kunden. Insbesondere haftet der Anbieter nicht für Schäden, die auf Abnützung, Bedienungsfehler, unsachgemässen Gebrauch, äussere Einflüsse, Nichteinhalten von Sicherheitsvorkehrungen, Fremdeingriff oder produktespzifischen Verschleiss zurückzuführen sind oder für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind (Mangelfolgeschäden).

    16. Datenschutz

    Alle persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt und nur im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung verwendet. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden dabei unter strikter Beachtung der geltenden Bestimmungen gespeichert und bei der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen sowie Dritte zur Bestellabwicklung eingeschaltete Unternehmen weitergegeben. Wir sind berechtigt, die Angaben des Kunden zum Zwecke der Bonitätsprüfung und des Forderungsmanagements an ein Inkassobüro bzw. eine Wirtschaftsauskunftei oder ein mit dieser verbundenes Unternehmen weiterzuleiten.

    17. Suchroboter, Boots und Image-Tracker

    Im Rahmen des virtuellen Hausrechtes wird der Abruf und Nutzung jeglicher Seiteninhalte dieser Domain durch automatisierte Abfragen, Suchroboter, Boots und Image-Tracker verboten.

    18. Gerichtsstand und anwendbares Recht

    Alle im Zusammenhang mit den vorliegenden AGB stehenden Streitigkeiten unterstehen schweizerischem Recht. Der Kunde akzeptiert Chur als ausschliesslichen Gerichtsstand (gilt auch für das Friedensrichter- und Betreibungsamt).

    19. Salvatorische Klausel

    Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise nichtig und/oder unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit und/oder Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Die ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen werden durch solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen in rechtwirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Das gleiche gilt bei eventuellen Lücken der Regelung.

     

    This site was designed with the
    .com
    website builder. Create your website today.
    Start Now